Aktuelles der CONVENT SPEDITION

Ausbildungsstellen für 2019

04.10.2018

3 neue Azubis bei Convent!

14.08.2018
Zum Ausbildungsbeginn am 01.08.2018 haben dieses Jahr drei neue Auszubildende ihre Ausbildungsstelle bei Convent angetreten:

Im Lager wird unser Team durch Waldemar Schwarz (Fachlagerist) und Mario Janssen (Fachkraft für Lagerlogistik) verstärkt.

Joel Ising wird als Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung die Kollegen in der Verwaltung unterstützen.

Wir heißen alle drei ganz herzlich willkommen und wünschen allen einen guten Start sowie viel Spaß und Erfolg in ihrer Ausbildung!

Wir bilden aus!

07.06.2018
Unsere Ausbildungsplatzangebote für 2019:
  • Kaufmann/-frau für Spedition- und Logistikdienstleistung
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
  • Fachlagerist (m/w)

Ausbildungsstart ist der 01.08.2019!

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungen an:

Convent Spedition GmbH

Duisburger Str. 80

46446 Emmerich am Rhein

oder per E-Mail an:

bewerbung@conventgmbh.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Darwin Breeman informiert Reeser Realschüler/-innen!

22.03.2018
Unser Ausbildungsbotschafter, Darwin Breeman, hat ca. 60 interessierten Schüler/-innen der 9. Klasse wichtige Tipps für die Ausbildung im Speditionsgewerbe gegeben. Die Schüler/-innen der Realschule Rees erhielten aus erster Hand Informationen zum Ausbildungsberuf „Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistungen“.

Vor allem fragten die Schüler nach dem schulischen Teil der Ausbildung. Welche Berufsschule ist zuständig? Wie sieht der Stundenplan aus? Welche Fächer werden unterrichtet?

Außerdem war den Schülern wichtig Infos zu den Verdienstmöglichkeiten, zur Arbeitszeit und Urlaub zu erhalten. Denn die Schüler wollten wissen, wofür das Ausbildungsgehalt reicht und was sich im Rahmen einer Ausbildung generell in ihrem Leben verändern wird.

Besonders aufmerksame Schüler konnten am Ende des Vortrages bei einem Ausbildungsquiz noch einen kleinen Preis gewinnen.

2. Ausbildungsplatzbörse im PAN - Convent ist dabei!

23.02.2018
Was lernt man in einer Spedition? In welchen Berufen bilden wir aus? Wie sind meine beruflichen Aussichten in der Spedition und Logistikbranche? Alle diese Fragen und noch viele mehr können interessierte Schüler/-innen und Starter/-innen ins Berufsleben auf der zweiten Emmericher Ausbildungsplatzbörse im PAN-Kunstforum klären.
Wir kommen nicht mit leeren Händen. Für das Ausbildungsjahr 2018 haben wir noch einen Ausbildungsplatz im Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Spedition- und Logistikdienstleistungen zu vergeben. Also nutzt die Chance für ein persönliches Gespräch. Wir freuen uns auf Euch!

22. März 2018 - 3. Tag der Berufsfelder

11.01.2018
Die Niederrheinische IHK richtet am 22. März 2018 den 3. Tag der Berufsfelder aus. Auch wir nehmen bereits zum dritten Mal an diesen Tag teil und bieten interessierten Schülern und Schülerinnen aus den Klassen 8 die Gelegenheit, die Berufsfelder in der Transport- und Logistikbranche praktisch und aktiv zu erleben.
Schulen bzw. die Lehrer können über die Onlinedatenbank https://www.kaoa-praxis-kreis-kleve.de unser Angebot buchen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!



Emmericher Jobbörse am 21.11.2017

15.11.2017
Am Dienstag, den 21.11.2017 in der Zeit von 14:30 bis 17:00 Uhr präsentieren wir uns zum zweiten Mal auf der Jobbörse Emmerich im PAN kunstforum.

Wir suchen Verstärkung in folgenden Bereichen:

1. Lager: Lagerhelfer, Fachlageristen oder Fachkräfte für Lagerlogistik

2. Berufskraftfahrer für den Nahverkehr als auch Fernverkehr

3. Auszubildende für den Ausbildungsberuf Fachlagerist, Fachkraft für Lagerlogistik

4. Auszubildende für den Ausbildungsberuf Kaufmann /-frau für Spedition- und Logistikdienstleistungen

Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich aus erster Hand über unser Unternehmen und unsere Jobmöglichkeiten zu informieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

aktuelle Stellenangebote

24.04.2017
finden Sie hier

Schüler nutzen die Ausbildungsbörse und „Nacht der Ausbildung“

05.04.2017
Am vergangenen Freitag haben wir interessierten Schülern und deren Eltern Einblicke in die Arbeit unseres Unternehmens geboten. Auf der Ausbildungsbörse als auch im Anschluss daran bei der „Nacht der Ausbildung“, suchten insgesamt ca. 20 Jugendliche das Gespräch mit unseren Ausbildern, um sich über die Ausbildungsmöglichkeiten sowie den beruflichen Perspektiven bei der Convent Spedition GmbH zu informieren.

Zum 01.08.2017 haben wir noch eine freie Ausbildungsstelle zur Fachkraft für Lagerlogistik zu vergeben!

Michael Ingelaat (Ausbilder für Kaufmann/-frau für Spedition- und Logistikdienstleistung) im Gespräch.

www.nachtderausbildung.de

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/emmerich/nur-250-besucher-bei-der-ausbildungsboerse-im-pan-aid-1.6734863

Sei dabei! Nacht der Ausbildung!

16.03.2017
Am Freitag 31. März 2017 von 17:00 bis 21:00 Uhr öffnen wir für alle angehenden Auszubildenden die „Pforten“, um sich über die Ausbildungsmöglichkeiten in unserer Firma zu informieren. Unsere Ausbilder stehen zu den Ausbildungsberufen Kaufmann/-frau für Spedition und Lagerlogistik sowie für Fachkraft für Lagerlogistik Rede und Antwort. Alle Besucher können sich so einen direkten Eindruck über die Tätigkeiten in der Logistik verschaffen. Dabei helfen kleine vorbereitete Übungen zum Palettieren, Laden oder Kommissionieren, um einige Kernaufgaben im Lager direkt zu erleben.

Seid dabei! Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Unsere Ausbildungsbotschafter informieren Reeser Schüler

28.02.2017
Nach dem ersten erfolgreichen Einsatz im Dezember an der Klever Gesamtschule nutzten nun die Reeser Gesamtschüler die Gelegenheit sich über unsere Ausbildungsberufe zu informieren. An zwei Schultagen standen Darwin Breeman und Mario Menninger insgesamt ca. 60 Schülern der Klasse 10 zum Ablauf der Berufsausbildung in unserer Firma Rede und Antwort. Zum Abschluss eines jeden Vortrages gab es noch ein kurzes Berufequiz, bei dem auch ein Sieger prämiert wurde.

Fotos: IHK Niederrhein

aktuelle Stellenangebote

31.01.2017
finden Sie hier

Erster Einsatz für Convent-Azubis als Ausbildungsbotschafter

23.01.2017
Die Initiative „Ausbildungsbotschafter“ der IHK begann nun auch für zwei Azubis unseres Unternehmens. Der erste Einsatz fand in der Gesamtschule Kleve statt. Unsere Auszubildenden stellten dort in vier Unterrichtsstunden ca. 40 Schülern die Ausbildungsberufe Kaufmann-/frau für Spedition und Logistikdienstleistung und Fachkraft für Lagerlogistik vor.

Durch die Vorträge von Azubis, wird für die duale Berufsausbildung geworben und somit das Interesse der jungen Schüler geweckt. Im direkten Kontakt mit den Ausbildungsbotschafter haben die Schüler weniger Hemmungen berufsbezogene Fragen zu stellen. Darüber hinaus fällt es ihnen leichter eine Entscheidung für die Berufswahl zu treffen. Mit dieser Initiative gelingt es den Unternehmen und der IHK eine direkte Bezugsperson für die Schüler, zur Unterstützung bei der Berufswahl aufzubauen.

Schulen, die von unseren Ausbildungsbotschaftern besucht werden möchten, vereinbaren hierzu einen Termin mit der IHK Niederrhein. Weitere Informationen und Flyer zum Download gibt es unter www.ausbildungsbotschafter-nrw.de oder www.ihk-niederrhein.de/Ausbildungsbotschafter

Darwin Breeman li. (Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung) und Mario Menninger re. (Fachkraft für Lagerlogistik) bei ihrem Vortrag in der Gesamtschule Kleve.

Convent beteiligt sich an der Jobbörse Emmerich

25.11.2016
Erstmalig veranstaltete die Wirtschaftsförderung der Stadt Emmerich in Kooperation mit dem Jobcenter und der Agentur für Arbeit eine Jobbörse für Arbeitsuchende. 21 Firmen stellten ihre Arbeitsplatzangebote aus und boten interessierten Bewerbern die Möglichkeit, sich in einem persönlichen Gespräch direkt bei den Ausstellern zu informieren. Über 300 Besucher nutzten die Jobbörse, um sich über das Arbeitsplatzangebot in Emmerich zu informieren.

Markus Schramm im Gespräch mit einem Bewerber für den kaufmännischen Bereich

 

Presseecho zur Emmericher Jobbörse:

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/emmerich/jobboerse-im-pan-premiere-gelungen-aid-1.6418969

http://www.derwesten.de/staedte/emmerich/ueberraschend-viele-bewerber-kamen-zur-emmericher-jobboerse-id12384691.html

Ausbildungsplätze

13.09.2016
Für den Ausbildungsbeginn am 01.08.2017 suchen wir für folgende Berufe Auszubildende:
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
  • Kaufmann /- frau für Spedition- und Logistikdienstleistung

Als anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Niederrhein bieten wir eine qualifizierte und umfassende Ausbildung in einem renommierten Unternehmen. Von unseren Auszubildenden erwarten wir Engagement, Selbstständigkeit, Freude an der Arbeit und Lernbereitschaft.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Convent Spedition GmbH
Herrn Michael Ingelaat
Duisburger Str. 80
46446 Emmerich am Rhein

Falls Sie Ihre Bewerbungen per e-Mail senden möchten, dann weisen wir darauf hin, dass wir Ihre Dokumente nur im pdf-Format akzeptieren können.

Convent Azubis werben für Ausbildung

02.09.2016
Um jungen Menschen die Berufswahl zu erleichtern und für die duale Ausbildung zu gewinnen haben die IHK´s die Initiative „Ausbildungsbotschafter“ ins Leben gerufen. Auszubildende werden in einem eintägigen Seminar von der IHK darin geschult, Schülern der weiterführenden Schulen den Weg in die Ausbildung, die verschiedenen Berufsbilder sowie die Karrieremöglichkeiten zu erläutern. Ziel des Projekt soll sein, den Schülern, die vor der Berufswahl stehen, Informationen und Tipps aus erster Hand weiter zu geben und für das duale System der Ausbildung zu werben.
 
Schulen, die von unseren Ausbildungsbotschaftern besucht werden möchten, vereinbaren hierzu einen Termin mit der IHK Niederrhein. Weitere Informationen und Flyer zum Download gibt es unter www.ausbildungsbotschafter-nrw.de oder www.ihk-niederrhein.de/Ausbildungsbotschafter

 Foto: Convent Spedition GmbH

Mario Menninger li. (Fachkraft für Lagerlogistik) und Darwin Breeman re. (Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung) engagieren sich als Ausbildungsbotschafter.

Convent ermöglicht Schülern Einblick in die Lagerlogistik

23.05.2016
"Kein Abschluss ohne Anschluss“ heißt die IHK-Landesinitiative. Mit Veranstaltungen wie z. B. dem „Tag der Berufsfelderkundung“ sollen junge Leute gezielt in ihrer Berufswahl unterstützt werden.

Den „Tag der Berufsfelderkundung“ nutzten zehn Schüler und Schülerinnen der Europaschule , um sich „live“ über das Berufsbild der Fachkraft für Lagerlogistik in einem Unternehmen zu informieren. Matthias Krüss, Ex-Azubi, führte die interessierten Schüler und Schülerinnen durch das Lager und erklärte worauf es in diesem Beruf ankommt. Beim Schätzspiel gab es für einen Schüler, neben den vielen gewinnbringenden Eindrücken noch einen Extragewinn. Marvin S. lag mit seiner Schätzung, wie viele Granulatkörner sich in einer Dose befinden, am nächsten.

 

Pressemeldungen:

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/emmerich/convent-baut-auf-eigene-fachkraefte-aid-1.5838530

http://www.derwesten.de/staedte/emmerich/keine-angst-vor-dem-gabelstapler-id11654703.html

 

Fotos zum Tag der Berufsfelderkundung:

 Fotos: Niederrheinische IHK zu Duisburg

Ausbildungsplätze

27.04.2016

Die Bewerberfrist für 2016 ist beendet.

Für den Ausbildungsbeginn am 01.08.2017 suchen wir für folgende Berufe Auszubildende:

  • Kaufmann /- frau für Spedition- und Logistikdienstleistung
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) 

Als anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Niederrhein bieten wir eine qualifizierte und umfassende Ausbildung in einem renommierten Unternehmen. Von unseren Auszubildenden erwarten wir Engagement, Selbstständigkeit, Freude an der Arbeit und Lernbereitschaft.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Convent Spedition GmbH
Herrn Michael Ingelaat
Duisburger Str. 80
46446 Emmerich am Rhein

Falls Sie Ihre Bewerbungen per e-Mail senden möchten, dann weisen wir darauf hin, dass wir Ihre Dokumente nur im pdf-Format akzeptieren können.

Unsere neuen Auszubildenden stellen sich vor:

14.09.2015
 Markus Lampart: Informatikkaufmann 
 "Die Mischung aus kaufmännischen und informations- und kommunikationstechnischen Tätigkeiten bringt abwechslungsreiche Aufgaben mit sich. Dass die Firma Convent seinen Auszubildenden auch nach abgeschlossener Ausbildung eine berufliche Perspektive bietet, motiviert mich sehr."


Darwin Breeman: Kaufmann für Spedition- Logistikdienstleistungen
"Die Abläufe in einem Speditions- und Logistikunternehmen interessieren mich. Daher freue ich mich sehr über meinen Ausbildungsplatz bei der Spedition Convent. Ich habe mich für diese Firma entschieden, da das Unternehmen einen guten Ruf als Ausbildungsstätte in dieser Branche im Kreis Kleve genießt."

Maximilian Schaale: Kaufmann für Spedition- Logistikdienstleistungen
"Warenwirtschaftliche Prozesse und deren Zusammenhänge finde ich spannend. Spedition und Logistik sind wichtige Bausteine für einen funktionierenden Handel. Für eine Ausbildung bei Convent habe ich mich entschieden, weil das Unternehmen für seine Qualität und Kundennähe bekannt ist. Während meines Praktikums dort, konnte ich mich zudem von dem guten Betriebsklima überzeugen."

Mario Menninger: Fachkraft für Lagerlogistik
"Ich mache die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik, weil mich die Vielfältigkeit in diesem Beruf interessiert. Der anspruchsvolle und sorgfältige Umgang mit Gefahrstoffen und allen anderen Produkten in verschiedenen Gebinden spielte für mich eine wichtige Rolle bei der Auswahl des Ausbildungsplatzes. Außerdem verfügt Convent sowohl über Hochregal- als auch Bodenlagerung, wodurch ich viel über die verschiedenen Lagerarten lernen kann.“

Fotos: Convent Spedition GmbH
nach Oben